Duell bester Freunde

Scally freut sich schon auf Kumpel Reyna: "Wir können es beide kaum erwarten"

Joe Scally hat sich schon jetzt bei Borussia Mönchengladbach zum Newcomer des Jahres gemausert.
Joe Scally hat sich schon jetzt bei Borussia Mönchengladbach zum Newcomer des Jahres gemausert. (Foto: imago)

Bis zum Liga-Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund dauert es noch gut zweieinhalb Wochen. Doch sowohl Fohlen Joe Scally als auch BVB-Youngster Giovanni Reyna können den Tag des Aufeinandertreffens kaum erwarten.

"Es wird lustig, gegen meinen besten Freund zu spielen. Wir haben schon viel über diesen Moment gesprochen", blickte Scally im Bild-Interview auf den Tag voraus, wenn er mit Borussia Mönchengladbach am 25. September auf Borussia Dortmund trifft. Beide 18-jährige US-Amerikaner kennen sich aus der Heimat, kickten vor dem Umzug nach Deutschland zusammen für den New York City FC.

"Werden immer beste Freunde sein"

Für den Moment der sportlichen Begegnung wird die Freundschaft dann auch mal kurz ad acta gelegt. "Natürlich werde ich mein Spiel spielen – und er seins. Nach dem Spiel werden wir uns umarmen und Witze machen", erklärte Scally und ergänzte: "Wir können es beide kaum erwarten, gegeneinander zu spielen. Außerhalb des Platzes werden wir immer beste Freunde sein."

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
07.09.2021