Engländer meldet Führungsansprüche

Sancho nach Verbleib: "Mag es, mit diesem besonderen Haufen zu spielen!"

Jadon Sancho (r.) will nach seinem Verbleib beim BVB nun auch Verantwortung übernehmen. Foto: Getty Images

Die vermeintliche Deadline für einen Wechsel von Jadon Sancho ist am Montag abgelaufen. Der Offensivspieler von Borussia Dortmund könnte auch in der kommenden Saison für den BVB auflaufen und der Engländer schwärmte nun von seinem Team.

Ein 6:0-Testspielsieg gegen den Tabellen-Achten der österreichischen Bundesliga ist eigentlich kaum der Rede wert für Vize-Meister Borussia Dortmund. Doch nach dem Match äußerte sich auch der lange von Manchester United umworbene Jadon Sancho und gab sich begeistert von seinem aktuellen Team. "Ich mag es mit diesem besonderen Haufen zu spielen", wird er auf der vereinseigenen Homepage zitiert.

Sancho will junge Spieler führen

Der 20-Jährige, dessen Vertrag bei den Dortmund heimlich bis 2023 verlängert wurde, legte nach: "Wir haben jetzt einige sehr spezielle Spieler dabei. Ich bin sehr happy, mit ihnen auf den Platz stehen zu können." Er selbst sei einst in der Situation gewesen, als junger Spieler Anschluss finden zu müssen: "Ich weiß, wie es ist aus dem Nachwuchs zu den Profis zu kommen. Ich versuche, sie zu führen. Ihnen zu zeigen, was gut ist und was nicht gut ist." Nach Abschied klingt das definitiv nicht mehr.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
12.08.2020