RB vor dem Aus

Sabitzer: "Haben noch Chancen auf das Weiterkommen"

Marcel Sabitzer musste einen Rückschlag verdauen.
Marcel Sabitzer musste einen Rückschlag verdauen. Foto: Getty Images

Marcel Sabitzer leitete die Niederlage gegen den FC Liverpool im Hinspiel des Champions League-Achtelfinales ein. Der Österreicher glaubt nach dem 0:2 aber noch an ein Weiterkommen von RB Leipzig.

Der Frust war groß bei RB Leipzig nach der 0:2-Niederlage gegen den FC Liverpool. "Wir haben eigentlich ein ganz gutes Spiel gemacht. Wenn man dann nach zwei individuellen Fehlern verliert, dann ist das sehr ärgerlich", sagte Marcel Sabitzer bei DAZN. Der ansonsten so konstant stark agierende Österreicher spielte einen schlechten Rückpass und ermöglichte so die Führung durch Mo Salah.

Sabitzer glaubt an Weiterkommen

Sabitzer hat noch nicht aufgegeben: "Wir müssen im Rückspiel daran anknüpfen, wo wir aufgehört haben. Dann haben wir trotzdem noch Chancen auf das Weiterkommen." Es gehe in drei Wochen darum, die Fehler abzustellen und selbst die Chancen zu nutzen. "Wenn wir ein Tor erzielt hätten, dann wäre es einfacher geworden. Wir glauben aber daran, dass wir die Qualität haben", so Sabitzer.

Florian Bolker  
16.02.2021