Coach spricht von "verdientem Sieg"

Rose nach Sieg gegen Bayern: "Wir müssen jetzt dranbleiben!"

Wenn er sich nach dem Sieg auch zurückhielt, war Rose die Freude anzumerken.
Wenn er sich nach dem Sieg auch zurückhielt, war Rose die Freude anzumerken. Foto: Imago Images

Nach Rückstand dreht Borussia Mönchengladbach die Partie gegen den FC Bayern noch und fährt am Freitagabend einen 3:2-Sieg ein. Gladbach-Cheftrainer Marco Rose ist stolz mit der Leistung seiner Mannschaft.

Borussia Mönchengladbach kassierte durch Robert Lewandowski und Leon Goretzka zwei Gegentreffer, nach denen nach 26 Spielminuten bereits ein 0:2 auf der Anzeigetafel stand. Ein Doppelpack von Jonas Hofmann und ein sehenswertes Tor von Florian Neuhaus drehten das Ergebnis. Marco Rose sagte im Anschluss bei DAZN: "Ich bin stolz, aber wir können das auch schon richtig einordnen. Wir müssen jetzt einfach dranbleiben!"

"Haben es uns heute erarbeitet"

Der gebürtige Leipziger meinte, dass dies die "Kernbotschaft" sei, die er nach dem Erfolg an seine Spieler gerichtet hat. "Wir hatten viele Spiele, in denen wir so ein bisschen Spielglück haben vermissen lassen und heute haben wir es uns erarbeitet. Ich denke, dass es in der Summe aber ein verdienter Sieg ist. Das haben die Jungs sehr, sehr gut gemacht", konstatierte ein glücklicher Rose nach dem Sieg gegen den FC Bayern.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
08.01.2021