Rückkehrer

Rose: So wichtig ist Kapitän Reus für den BVB

BVB-Coach Marco Rose nimmt seinen Kapitän in den Arm. Foto: Imago

Beim 1:0-Sieg über Sporting CP in der Champions League stand Marco Reus nach seiner Muskelverletzung bei Borussia Dortmund wieder in der Startelf. Sehr zur Freude von Trainer Marco Rose.

90 Minuten lang hielt Marco Reus in der Champions League gegen Sporting CP (1:0) durch und ging als Kapitän voran. "Unser Kapitän hat heute seine Wichtigkeit unter Beweis gestellt. In allen Belangen. Wir sind froh, dass er wieder da ist", schwärmte BVB-Coach Marco Rose nach dem Spiel auf Amazon Prime.

Reus: "Wollte ich mir nicht nehmen lassen"

Ein Einsatz des 32-Jährigen hatte sich erst am Spieltag selbst entschieden, wie Reus zugab: "Die Entscheidung fiel heute morgen. Ich habe gestern ein bisschen mitgemacht. Das Spiel war einfach so wichtig, das wollte ich mir nicht nehmen lassen." In Abwesenheit von Torjäger Erling Haaland war die Präsenz des Kapitäns umso wichtiger.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
29.09.2021