Unruhige Zeiten für Gladbach

Rose nimmt Niederlage auf seine Kappe: "Kann damit umgehen"

Die Niederlage gegen Mainz nimmt Gladbach-Trainer Marco Rose auf seine Kappe.
Die Niederlage gegen Mainz nimmt Gladbach-Trainer Marco Rose auf seine Kappe. (Foto: THILO SCHMUELGEN / POOL / AFP)

Nachdem Marco Rose mit seiner Ankündigung, von Borussia Mönchengladbach zu Borussia Dortmund wechseln zu wollen, die Schlagzeilen beherrschte, hätte ein Sieg gegen den FSV Mainz 05 wie ein Brustlöser gewirkt. Doch stattdessen steigt die Unruhe im und um den Verein weiter.

Aus dem Borussia Park berichtet fussball.news-Reporter Tom Jacob

Die Partie gegen Mainz ging aus Gladbach-Sicht mit 1:2 verloren. "Das war eine bittere Niederlage. In einer Situation, wo wir Ergebnisse brauchen, wo viel um uns herum passiert ist", trauerte Rose den verlorenen Punkten hinterher. Dabei hatte der 44-Jährige selbst das Gladbacher Schiff erst ins Wanken gebracht. Die Wechsel-Spekulationen sorgten schon in den vergangenen Wochen für Unruhe, in dieser Woche nun platzte die Bombe, der Abschied wurde verkündet. "Am Ende nehme ich die Niederlage auf meine Kappe, bei allem was die Woche passiert ist und aufgrund von meiner Person stattgefunden hat", stellte sich der Cheftrainer von Borussia Mönchengladbach vor seine Mannschaft und packte die Last auf seine Schultern.

Rose: "Ich weiß, dass es nicht ruhiger wird"

Dass seinen Spielern wegen des wechselwilligen Trainers die letzten paar Prozente im Kopf gefehlt haben, glaubt Rose nicht. "Das beschreiben die Jungs auch selbst, dass es nicht so ist", antwortete der gebürtige Leipziger auf fussball.news-Nachfrage. "Wir hatten eine sehr gute Trainingswoche, die Kommunikation mit der Mannschaft ist völlig normal weitergelaufen, die Jungs hatten sich viel vorgenommen", beschrieb Rose weiter. Jedoch bleibt die Niederlage gegen Mainz genau daran haften. "Ich weiß, dass es jetzt nicht ruhiger werden wird. Dafür hab ich die Verantwortung, die muss ich übernehmen. Ich bin da, kann damit umgehen, kann damit leben", so der Cheftrainer.

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
21.02.2021