Ausnahmekönner

"Alter uninteressant": Ronaldo will "noch viele Jahre spielen"

Ronaldo denkt noch lange nicht ans Aufgeben.
Ronaldo denkt noch lange nicht ans Aufgeben. Foto: David Ramos/Getty Images

Cristiano Ronaldo kann es sich eigenen Aussagen nach gut vorstellen, noch weitere Jahre auf der großen Fußballbühne präsent zu sein. Der Portugiese ist vertraglich noch bis 2022 an Juventus Turin gebunden.

Im kommenden Februar wird Cristiano Ronaldo bereits 36 Jahre alt werden. "Das Alter ist uninteressant", wurde der Offensivstar von BBC Sport zitiert. "Was wichtig ist, ist der Kopf", so CR7, der schilderte: "Es spielt keine Rolle, ob Cristiano Ronaldo gut ist, man weiß nicht, was morgen passieren wird. Ich lebe in der Gegenwart, im Moment."

 

"Glücklich, ich fühle mich fit"

Und so fühle sich der fünffache Weltfußballer "glücklich, ich fühle mich fit und in einem guten Moment in meinem Leben. Ich hoffe, dass ich noch viele, viele Jahre spielen kann, aber man weiß ja nie." Wie lange Ronaldo also tatsächlich noch spielt, ist unklar. Zuletzt hatte es auch immer wieder Spekulationen gegeben, er könnte Juventus Turin nach Ablauf der Saison verlassen. Feststehen wird aber: Er will weiterhin auf hohem Niveau spielen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
31.12.2020