Stadtderby als Duell der Ballermänner

"Richtig geile Torjäger": Aogo über Burgstaller und Terodde

Aogo spielte in Stuttgart mit Terodde, auf Schalke mit Burgstaller. Foto: Imago
Aogo spielte in Stuttgart mit Terodde, auf Schalke mit Burgstaller. Foto: Imago

Das Hamburger Stadtderby am Montagabend wirft seine Schatten voraus. Für viele Beobachter lässt sich das Spiel des FC St. Pauli gegen den Hamburger SV als Duell der Torjäger stilisieren. Guido Burgstaller traf zuletzt achtmal in sieben Partien, Simon Terodde führt die Torschützenliste klar an. Dennis Aogo hat mit beiden gespielt.

Der frühere HSV-Profi und heutige TV-Experte war 2016/17 beim FC Schalke 04 mit dem Österreicher in einem Team, 2017/18 mit dem Bocholter in Diensten des VfB Stuttgart aktiv. "'Burgi' und Simon sind richtig geile Torjäger. Beide wissen ganz genau, wo das Tor steht", sagt Aogo gegenüber dem Hamburger Abendblatt. Das zeigen ja schon die Statistiken. Terodde steht bei 19 Saisontoren, Burgstaller erzielte im Kalenderjahr 2021 bereits acht Treffer.

"Vollblutstürmer, die sich sehr unterscheiden"

"Die beiden sind Vollblutstürmer, unterscheiden sich aber trotzdem sehr", erklärt Aogo. Terodde sei der eher klassische Neuner, "der genau weiß, wo der Ball mal runterfällt". Der 32-Jährige sei eiskalt vor dem Tor und lasse kaum Chancen aus. Burgstaller gilt weniger als Vollstrecker, hat aber in der 2. Bundesliga auch eine sehr gute Quote (41 Tore in 74 Spielen). "Er ist eher der wuselige Typ, der gerne auf die Flügel ausweicht und auch mal ins Dribbling geht", so Aogo.

"Würde mir die Hälfte von beiden sichern"

Zwischen den beiden würde er sich nicht entscheiden wollen, müsste er ein fiktives Team zusammenstellen. "Ich würde mir die Hälfte von beiden sichern und mir daraus meinen ganz eigenen Top-Stürmer zusammenbasteln", sagt Aogo. Nach vielen Jahren beim HSV dürfte der Ex-Nationalspieler am Montag aber sicher eher Terodde die Daumen drücken. Im Hinspiel traf der doppelt und sicherte den Rothosen gegen den FC St. Pauli immerhin einen Punkt.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
24.02.2021

Feed