Nach 6 Monaten Pause

Reus vor überraschender Rückkehr ins Mannschaftstraining

Marco Reus wartet schon seit über sechs Monaten auf sein Comeback im Mannschaftstraining. Foto: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images
Marco Reus wartet schon seit über sechs Monaten auf sein Comeback im Mannschaftstraining. Foto: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Borussia Dortmund Kapitän Marco Reus soll bereits am Donnerstag zurück ins Mannschaftstraining kehren.

Der 31-Jährige hatte ursprünglich geplant zu Beginn der Saisonvorbereitung wieder einzusteigen. Doch die Genesung der Muskelverletzung die Reus sich im DFB Pokal im Februar gegen Werder Bremen zuzog, verlief nicht reibungslos. Nachdem der Mittelfeldspieler bei Schussübungen immer noch über Schmerzen klagte, gab der Verein bekannt, dass Reus auf unbestimmte Zeit ausfalle.

Blitz-Heilung für Reus?

Mit dem erneuten Rückschritt wurden auch Spekulation um eine Mögliche Operation laut. Nach einer Ausfallzeit von über sechs Monaten soll Reus plötzlich nun doch schon am Donnerstag wieder auf dem Rasen stehen. Laut Sport Bild soll der Spieler Teile des Mannschaftstrainings von Borussia Dortmund absolvieren.

 

Profile picture for user Stefan Buczko
Stefan Buczko  
18.08.2020