Zuspiel auf Haaland

Reus schwärmt: "Dahoud spielt einen Weltklasse-Ball!"

Dortmunds Mo Dahoud im Spiel bei den Wolfsburgern. Foto: Imago

Borussia Dortmund setzte mit dem 2:0-Sieg beim VfL-Wolfsburg ein Ausrufezeichen im Kampf um die Champions League. Hauptprotagonisten gegen die Wölfe: Mo Dahoud und Erling Haaland. 

Das 2:0 war für Borussia Dortmund im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg die Vorentscheidung. Kapitän Marco Reus schwärmte im ZDF über die Entstehung des Treffers von Goalgetter Erling Haaland: "Mo Dahoud spielt einen Weltklasse-Ball in die Tiefe. Das kann man auch mal hervorheben."

Haaland überrascht nicht

Dass Haaland in der Folge den Pass nutzte und auch vor VfL-Keeper Koen Casteels eiskalt blieb, wunderte Reus nicht: "Wir wissen, dass Erling eine gewisse Grundgeschwindigkeit hat. Für solche Situationen ist er prädestiniert." Der Norweger erzielte zuvor auch schon das 1:0 und steht nun bei 25 Saisontreffern in der Bundesliga.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
25.04.2021