47 Treffer

Rekord-Dost: Der reinste Strafraum-Stürmer der Bundesliga

Bas Dost von Eintracht Frankfurt jubelt immer nur im Strafraum des Gegners. Foto: Imago

Am Freitagabend trifft Bas Dost mit Eintracht Frankfurt auf seinen Ex-Klub VfL Wolfsburg. Bei der Auswärtspartie dürften die Strafraum-Qualitäten des Niederländers erneut gefragt sein.

119 Bundesligaspiele, 47 Tore: Die Quote von Bas Dost ist ordentlich, doch in einer Disziplin lässt der 31-Jährige alle Stürmer der Bundesliga hinter sich: Kein einziges Tor erzielte der ehemalige Nationalspieler von außerhalb des Strafraums. Dost ist ein echter Strafraum-Knipser! Ausgerechnet beim Ex-Klub in Wolfsburg könnte der Niederländer nun seine Trefferbilanz ausbauen.

Dost vor VfL-Stürmer Weghorst

Kein Angreifer hat in der Geschichte der Bundesliga laut Opta mehr Tore erzielt mit einer hundertprozentigen Strafraumquote. Hinter Dost folgen Adrian Ramos (47 Treffer, Borussia Dortmund und Hertha BSC), Sandro Wagner (44 Treffer, u.a. Bayern München, TSG Hoffenheim), Wout Weghorst (39 Tore, VfL Wolfsburg) und Alfred Finbogasson (35 Tore, FC Augsburg). Mit Weghorst kann Dost am Freitagabend um die Wette schießen. Ausschließlich im Sechzehner versteht sich.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
10.12.2020