Mögliches Transferplanspiel

Real soll Interesse an Silva zeigen! Jovic dafür fix nach Frankfurt?

Läuft einer der beiden Stürmer kommende Saison (wieder) für Real Madrid auf?
Läuft einer der beiden Stürmer kommende Saison (wieder) für Real Madrid auf? Foto: Imago

Eintracht Frankfurt steht wohl ein turbulenter Sommer bevor. Top-Stürmer Andre Silva ist bereits Gegenstand von Transfer-Spekulationen. Hinzukommt die ungewisse Zukunft von Luka Jovic, der noch von Real Madrid ausgeliehen ist.

Nach dem Ende der Saison, die Eintracht Frankfurt mit der Qualifikation für die Champions League abschließen möchte, könnten die Hessen vermutlich intensive Verhandlungen mit Real Madrid führen. Nicht aber nur, weil die Leihe von Luka Jovic endet und die SGE den Serben gegebenenfalls festverpflichten will. Laut Informationen der Bild haben die Madrilenen nun auch ihr Interesse an Andre Silva hinterlegt.

Real verfolgt angeblich einen konkreten Plan

Letzterer soll Medienberichten zufolge von mehreren Top-Klubs umworben werden - nun mischt sich offenbar auch Real Madrid unter. Das Boulevardblatt nennt sogar Details, wie ein Deal zustande kommen könnte: Real zahlt für Silva 40 Millionen Euro an die Eintracht, verkauft Jovic dafür für rund 20 Millionen Euro nach Frankfurt. Demnach würden zwar noch Beraterhonorare hinzukommen, allerdings würden der SGE Jovic und 12,13 Millionen Euro über bleiben. Dass letzterer Angreifer bei den Königlichen keine Zukunft haben wird, wird schon länger angenommen. Silva hingegen könnte neben Benzema eine Verstärkung im Sturmzentrum sein.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
28.04.2021