Auch Barca soll buhlen

PSG-Vertrag läuft aus: Leverkusen mit Angebot für Simons

Simons gilt als großes Talent. Foto: Fran Santiago/Getty Images
Simons gilt als großes Talent. Foto: Fran Santiago/Getty Images

Der Vertrag von Mittelfeldtalent Xavi Simons läuft bei Paris Saint-Germain im Sommer aus. Angeblich bemüht sich Bayer Leverkusen um einen ablösefreien Transfer.

Paris Saint-Germain muss um den Abgang von Xavi Simons fürchten. Denn der 18-Jährige könnte seine Entwicklungschancen anderswo möglicherweise als besser betrachten. Vielleicht sogar in der Bundesliga? Der Niederländer, der bis daot neun Pflichtspiele für PSG bestritt, soll bei Bayer Leverkusen im Fokus stehen. Dies vermeldet das französische Portal Footmercato unter Berufung eigener Informationen. Der Werksklub hat demnach schon eine Offerte für den Youngster abgegeben.

Konkurrenz vom FC Barcelona

Doch die Pariser würden unterdessen versuchen, den auslaufenden Kontrakt mit Simons zu verlängern. Konkurrenz gibt es wohl aber auch vom FC Barcelona, wo der Jungspund vor seinem Wechsel in die Eiffelturm-Stadt in der Jugend kickte. Dort würde er unter Trainer Xavi Hernandez gut ins Konzept der Blaugrana passen, schließlich ist der Klub gewissermaßen zurück zu seinen sportlichen Wurzeln gegangen, die in der berühmten Talentschmiede La Masia jahrelang auch dem Mittelfeld-Talent eingetrichtert wurden.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
20.04.2022