Neue Infektionen

PSG bestätigt: Auch Draxler und Di Maria haben Corona

Draxler wird PSG bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen.
Draxler wird PSG bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen. Foto: Fran Santiago/Getty Images

Paris Saint-Germain hat zwei weitere Corona-Fälle zu beklagen. Mit Julian Draxler und Angel Di Maria haben sich zwei Angreifer angesteckt.

Wie Paris Saint-Germain am Donnerstag kommunizierte, ergaben bei Julian Draxler und Angel Di Maria durchgeführte Corona-Tests positive Ergebnisse. Beide Offensivmänner müssen sich daher in Isolation begeben und stehen dem französischen Hauptstadtklub vorerst nicht zur Verfügung.

PSG trifft am Sonntag auf Lyon

Erst vor wenigen Tagen teilte PSG mit, dass sich mit Lionel Messi, Juan Bernat, Sergio Rico und Nathan Bitumazala vier Profis mit COVID-19 infiziert haben. Am kommenden Sonntag (20.45 Uhr) geht es für die Pariser in der Ligue 1 gegen Olympique Lyon. Ob die Truppe von Cheftrainer Mauricio Pochettino dann möglicherweise wieder auf Teile der genannten Spieler zurückgreifen kann, wird sich zeigen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
06.01.2022