Neuer Schalke-Trainer

Platz 15? Baum korrigiert Saison-Prognose

Manuel Baum korrigiert seinen Tipp.
Manuel Baum korrigiert seinen Tipp. Foto: Getty Images

Manuel Baum hatte den FC Schalke 04 in seiner Rolle als Sky-Experte auf Rang 15 getippt. Als neuer Coach der Gelsenkirchener rudert er nun zurück und korrigert sich.

Es war natürlich ein unglücklicher Start für Manuel Baum beim FC Schalke. "In der Zeit, in der ich als Nebenjob bei Sky als Experte gearbeitet habe, habe ich vor der Saison Schalke auf Platz 15 getippt", sagte er der WAZ. Der Spott war ihm gewiss, nun ruderte der Trainer zurück: "Heutzutage darf man Prognosen oder Entscheidungen korrigieren, finde ich - man kriegt das ja auch mit bei Virologen, in der Politik, im Wirtschaftsbereich. Als Trainer darf man das auch, vielleicht ist das auch mutig zu sagen: Man traut sich zu, die Meinung zu ändern."

Baum korrigiert seinen Tipp

Baum begründete seine Korrektur: "Naldo und ich haben die Mannschaft jetzt den dritten Tag, wir spüren auf und neben dem Platz, was die Fenster machen, wie sie Gas geben." Der Coach gibt zu: "Die Mannschaft ist weder Platz 18 noch Platz 15. Wir können uns auf eins einigen: Der Baum, der kann nicht tippen. Das kann er einfach nicht. Deshalb bin ich aber auch nicht bei Sky, sondern hier." Einen konkreten Tipp wollte er nicht geben und sagte nur: "Ich sehe die Mannschaft nicht auf Platz 15, sondern besser. Jeder einzelne, der dabei ist, kann deutlich mehr."

Florian Bolker  
02.10.2020