Ex-Juve-Star mit Lob

Platini huldigt Ronaldo: "Er ist fantastisch und phänomenal"

Ronaldo wechselte 2018 von Real Madrid nach Turin und hat noch einen Vertrag bis 2022.
Ronaldo wechselte 2018 von Real Madrid nach Turin und hat noch einen Vertrag bis 2022. Foto: Marco Luzzani/Getty Images

Für Juventus Turin geht es am Sonntag (20:45 Uhr) zum Spitzenspiel gegen Inter Mailand. Einer, der das Spiel zugunsten der Bianconeri entscheiden könnte, ist Cristiano Ronaldo. Der Portugiese erhält nun Lob von Ex-Juve-Star Michel Platini.

Dem Alter zum Trotz gibt sich Cristiano Ronaldo auch mit knapp 36 Jahren noch in absoluter Top-Form. Der Superstar von Juventus Turin steht in der laufenden Saison bei stolzen 19 Toren aus 18 Pflichtspielen. Ob ihm auch gegen Inter Mailand ein Treffer gelingt? "Ich glaube, es geht 1:0 für Juve aus und CR7 macht das Tor", meinte der ehemalige Profi der Alten Dame, Michel Platini, in einem Interview mit der italienischen Sportzeitung La Gazzetta dello Sport.

 

"Er ist körperlich und mental so fit"

Der Ex-UEFA-Präsident erläuterte: "Sie haben Ronaldo, der fantastisch und phänomenal ist und ein Spiel entscheiden kann. Er ist körperlich und mental so fit und hat eine professionelle Einstellung." In diesem Zuge wagte der Franzose auch einen Vergleich mit Lionel Messi, sagte hierzu: "Ronaldo ist für die Kids von heute die Nummer eins, wie ich es für die Juventini in den 80er Jahren war. Er und Messi? Zwei völlig unterschiedliche Phänomene." Laut Platini sei "der eine klein und schnell, der andere groß und stark - zwei wunderbare Spieler seit 15 Jahren."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
16.01.2021