Hertha-Streichkandidat

Piatek? Salernitana-Boss gibt sich zuversichtlich

Piatek könnte Hertha BSC verlassen. Foto: TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images
Piatek könnte Hertha BSC verlassen. Foto: TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images

Hertha BSC könnte schon bald einen Abnehmer für Krzysztof Piatek gefunden haben. Serie-A-Klub US Salernitana gibt sich zuversichtlich, den Polen verpflichten zu können.

Im Transfer-Poker um Krzysztof Piatek sieht sich die US Salernitana in der Pole-Position. Wie Salernitana-Präsident Danilo Iervolino dem italienischen Online-Portal tuttomercatoweb.com versicherte, sei man "am nähesten dran", was eine Verpflichtung Piateks anbelangt: "Wir arbeiten intensiv daran, ihn in Kürze dem Trainer zur Verfügung zu stellen."

Hertha könnte noch zwei Neue verpflichten

Bei Hertha BSC soll Piatek mit einem kolportierten Jahresgehalt von 3 Millionen Euro zu den Top-Verdienern zählen. Vor allem deshalb sind die Berliner wohl bestrebt, den Stürmer, der bereits in der vergangenen Rückrunde nach Florenz verliehen war, abzugeben. Wie der kicker berichtet, soll nach einem Abgang von Piatek allerdings noch nachgerüstet werden. Der Bundesligist ist demnach auf der Suche nach einem offensiven Mittelfeldspieler sowie nach einem Torjäger. Namen nennt das Fachmagazin keine.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
28.07.2022