Juve-Star verletzt

Ohne Pogba zur WM? Deschamps äußert Zweifel

Noch steht aus, ob Pogba zur WM kann. Foto: FRANCK FIFE/AFP via Getty Images
Noch steht aus, ob Pogba zur WM kann. Foto: FRANCK FIFE/AFP via Getty Images

Ob die französische Nationalmannschaft mit Juventus' Paul Pogba zur WM nach Katar reist, ist noch unklar. Nationaltrainer Didier Deschamps weiß noch nicht, ob er auf den Mittelfeldstar zählen kann.

Aufgrund einer Knie-Operation bestritt Paul Pogba seit seiner im Sommer erfolgten Rückkehr von Manchester United zu Juventus noch kein Pflichtspiel. Der Weltmeister von 2018 ist weiterhin dazu verdammt, von außen zuzusehen. Dabei steht die WM in Katar vor der Tür. "Seine Rehabilitation verläuft gut", sagte Didier Deschamps am Montagabend nach der Verleihung des Ballon d'Or in Paris gegenüber Sport Mediaset.

"Zunächst einmal muss er sich erholen"

Das bedeutet jedoch nicht automatisch, dass der 29-Jährige für die WM bereit sein wird. "Das ist eine andere Sache. Zunächst einmal muss er sich erholen, und danach kommt der sportliche Teil", äußerte Deschamps mit Blick auf eine Kader-Nominierung Zweifel. "Es ist lange her, dass er sein letztes Spiel bestritten hat, aber das Wichtigste ist, dass er gesund ist, und ich denke, das wird er sein", so Frankreichs Nationaltrainer.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
18.10.2022