Verkündung ist da

Offiziell: Liverpool gibt Mega-Transfer von Nunez bekannt

Nunez wechselt von Benfica zum FC Liverpool. Foto: FC Liverpool
Nunez wechselt von Benfica zum FC Liverpool. Foto: FC Liverpool

Jetzt ist es endgültig offiziell: Der FC Liverpool bestätigt die Verpflichtung von Darwin Nunez. Den Reds wird der Uruguayer, der von Benfica kommt, insgesamt bis zu 100 Millionen Euro kosten.

Am Dienstagabend hat der FC Liverpool den Mega-Transfer von Darwin Nunez bekanntgegeben. Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag hatte mit Benfica der abgebende Klub vermeldet, eine Einigung mit dem Premier-League-Verein erzielt zu haben. Das Team von Trainer Jürgen Klopp wird eine Sockelablöse von 75 Millionen Euro nach Lissabon überweisen. Im Erfolgsfall kommen weitere 25 Millionen Euro hinzu.

Nunez erhält beim FC Liverpool die 27

"Ich bin sehr glücklich und freue mich, hier in Liverpool zu sein. Es ist ein großer Verein", sagte Nunez in seinem ersten Interview mit Liverpoolfc.com. Der 22-jährige Torjäger, der bei den Reds mit der Trikotnummer 27 auflaufen wird, fügte an: "Ich möchte mich bei meiner Partnerin, meinen Eltern und meinem Sohn bedanken, auf den ich sehr stolz bin. Sie waren in den verschiedenen Phasen meiner Karriere sehr wichtig für mich. Ich bin wirklich stolz auf sie und auf die Arbeit, die wir, meine Partnerin und ich, als Team leisten, und ich bin ihr dankbar, dass ich hier bin." Für ihn sei es ein Privileg, "hier in Liverpool zu sein, und ich bin sehr glücklich, ein Teil dieses großartigen Vereins zu sein." Der Vertrag des uruguayischen Nationalspielers wird indes bis 2028 datiert sein.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
14.06.2022