Vertrag bis 2025

Offiziell: Draxler wechselt nach Katar

Julian Draxler wechselt nach Katar. Foto: Getty Images.
Julian Draxler wechselt nach Katar. Foto: Getty Images.

Julian Draxler hat Paris St. Germain offiziell verlassen. Der ehemalige deutsche Nationalspieler ist nach Katar zum Al-Ahli SC gewechselt.

Draxler unterschreibt für zwei Jahre

Dies gab der Verein aus dem Gastgeberland der vergangenen Weltmeisterschaft am Montag bekannt. Laut Vereinsangaben hat Draxler einen Zweijahresvertrag unterzeichnet und damit seine Zelte bei Paris St. Germain, wo er seit Januar 2017 unter Vertrag stand, endgültig abgebrochen.

Neuer Rekord-Transfer

Laut französischen Medienberichten erhält PSG immerhin neun Millionen Euro Ablöse für Draxler, der in der abgelaufenen Saison an Benfica ausgeliehen wurde und dort lediglich 761 Einsatzminuten sammelte. Nach Angaben des Portals Transfermarkt ist das frühere Eigengewächs des FC Schalke 04 somit der teuerste Neuzugang der Vereinsgeschichte.

Profile picture for user Florian Bajus
Florian Bajus  
18.09.2023