Vorher DFB-Abschluss?

Nur bis '23? Hummels: "Karriereplanung hängt vom Körper ab"

Hummels hat seit dem EURO-Aus kein Länderspiel absolviert. Foto: Getty Images
Hummels hat seit dem EURO-Aus kein Länderspiel absolviert. Foto: Getty Images

Mats Hummels hat sich für das Kalenderjahr 2022 eine Menge vorgenommen. Borussia Dortmund will er mit voller Fitness zu mehr Stabilität in der Abwehr verhelfen, die nach Möglichkeit in einem Titel münden soll. Zudem hofft der Verteidiger auf ein Ticket zur WM in Katar.

Hansi Flick hatte den zur EURO ins DFB-Team zurückgekehrten Weltmeister bisher nicht nominiert und kürzlich öffentlich ins Achtung gestellt, die Tür gilt aber keineswegs als verschlossen. "Ich teile die zuletzt geäußerte Meinung von Hansi Flick zu 100 Prozent, wir sind in einem regelmäßigen und guten Austausch", erklärt Hummels bei Sport Bild. "Um über eine WM-Teilnahme zu diskutieren, erwarte ich in allererster Linie von mir selbst, dass ich viel besser spiele."

"Mein Kopf hat Lust"

Zwei Tage vor dem WM-Finale in Lusail feiert Hummels seinen 34. Geburtstag, das Turnier würde somit wohl den Abschluss der internationalen Karriere des BVB-Stars darstellen. Sein Vertrag bei den Schwarzgelben läuft dann auch nur noch ein halbes Jahr. Ob Hummels tatsächlich dann seine Schuhe an den Nagel hängt, ist offen. "Meine Karriereplanung über
das Jahr 2023 hinaus hängt voll von meinem Körper ab. Mein Kopf hat Lust", betont der Abwehrmann. 

"Noch zwei Jahre"; auch danach beim BVB?

"Wenn der Körper mitspielt und ich weiter ein Niveau erreiche, mit dem ich selbst zufrieden bin, kann ich mir durchaus noch zwei weitere Jahre vorstellen", sagt Hummels. Der Abwehrchef des BVB macht athletische Defizite seit jeher mit Übersicht und Intelligenz wett, seine Spielweise sollte sich so auch in hohem fußballerischen Alter umsetzen lassen. Dem Magazin zufolge gilt derweil als wahrscheinlich, dass Hummels nach der aktiven Laufbahn bei Borussia Dortmund bleiben wird. Welche Funktion er übernehmen könnte, ist aber noch ungewiss.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
12.01.2022