Leihe im Gespräch

Nübel zur AS Monaco? Das sagt Niko Kovac

Nübel wird mit dem AS Monaco in Verbindung gebracht.
Nübel wird mit dem AS Monaco in Verbindung gebracht. Foto: Imago

Alexander Nübel ist beim FC Bayern hinter Manuel Neuer nur Torwart Nummer zwei. Der 24-Jährige ist beim AS Monaco im Gespräch. Dort bezieht Cheftrainer Niko Kovac Stellung.

Beim FC Bayern hat sich Alexander Nübel, der erst vor der Saison vom FC Schalke 04 kam, mehr Spielzeit erhofft. Die Münchner können diese allerdings nicht gewährleisten, weshalb der Reserve-Keeper laut seinem Berater Stefan Backs eine Leihe in Erwägung ziehen könnte. Die AS Monaco um den ehemaligen FCB-Cheftrainer Niko Kovac soll laut dem kicker starkes Interesse am 24-Jährigen bekunden.

 

 

Der FC Bayern könnte Nübel verleihen

"Gerüchte gibt es immer, das ist Teil unseres Jobs", teilte Kovac bezüglich der Nübel-Spekulationen auf einer Pressekonferenz mit und fügte an: "Ich möchte das nicht kommentieren." Laut dem Übungsleiter der Monegassen werden "wir schauen", was passieren wird. Der gebürtige Berliner verwies dabei auf Paul Mitchell, den Sportdirektor des Ligue-1-Vertreters, der für diesen Kompetenzbereich zuständig ist. Nübel und die AS Monaco - das könnte zumindest auf Leihbasis für die kommende Saison aber passen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
17.03.2021