Weiter erfolglos

Noch nie Champions League gewonnen! Das sagt Ibrahimovic dazu

Ibrahimovics Vertrag in Mailand läuft zum 30. Juni aus.
Ibrahimovics Vertrag in Mailand läuft zum 30. Juni aus. Foto: MARCO BERTORELLO/AFP via Getty Images

Obwohl Zlatan Ibrahimovic schon für Top-Klubs wie Juventus Turin, Inter Mailand, FC Barcelona, Paris Saint-Germain und Manchester United spielte und aktuell bei der AC Mailand unter Vertrag steht, gewann er noch nie die Champions League. Das sagt der 40-Jährige nun dazu.

Ob Zlatan Ibrahimovic vor seinem Karriereende wohl noch die Champions League gewinnen wird? Sein Vertrag bei der AC Mailand läuft im Sommer aus, wobei der Stürmer durchaus nochmal verlängern und damit kommende Saison erneut in der Königsklasse spielen könnte. "Ich denke, es ist ein toller Wettbewerb. Ich habe ein paar Tore geschossen, die mir gefallen haben, und ich hatte die Gelegenheit, gegen die besten Mannschaften und Spieler Europas zu spielen", sagt der Schwede nun im Interview mit der UEFA.

"Es ist erwiesen, dass der beste Spieler nicht alles gewinnt"

Ibrahimovic setzt fort: "Wie fühle ich mich angesichts der Tatsache, dass ich sie nie gewonnen habe? In zweierlei Hinsicht. Sie zu gewinnen, wäre unglaublich. Sie nicht zu gewinnen, würde mich als Spieler nicht verändern. Wenn ich sie gewinne, bedeutet das nicht, dass ich ein besserer Spieler wäre, denn ich bin der beste Spieler." In gewohnter Zlatan-Manier erklärt er: "Es ist erwiesen, dass der beste Spieler nicht alles gewinnt."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
26.03.2022