Bayern-Stars im Ranking

Nicht Lewandowski! Marsch: Neuer ist der bedeutendste Bayern-Profi

Robert Lewandowski (l.) und Manuel Neuer in einem Champions League-Spiel des FC Bayern München.
Robert Lewandowski (l.) und Manuel Neuer in einem Champions League-Spiel des FC Bayern München. (Foto: imago)

Robert Lewandowski ist im Jahr 2020 zum Weltfußballer gekürt worden. Ist er damit auch der bedeutendste Spieler beim FC Bayern München? Laut RB Salzburg-Trainer Jesse Marsch kommen davor noch drei andere Stars.

In der Gruppenphase der Champions League spielte RB Salzburg zuletzt zweimal gegen den FC Bayern München. In der Summe unterlagen die Österreicher dem deutschen Rekordmeister mit 3:9. Abgeschlossen war die Sache für Salzburgs Trainer Marsch aber noch nicht. "Ich habe mir die Duelle zweimal angeschaut. Einmal aus unserer Sicht und einmal aus der Perspektive des FC Bayern", erklärte der US-Amerikaner im Sport1-Interview.

Marsch lobt Führungsspieler des FC Bayern 

Seine Erkenntnis: "Ich habe vor allem auf Manuel Neuer, Joshua Kimmich und Thomas Müller geachtet. Sie haben dieses Gefühl für den Moment. Das sind Spieler, die genau wissen, wann sie sich unterstützen, aber auch wann sie laut werden müssen. Das ist großartig", lobte Marsch die Führungsspieler des FC Bayern. Etwa in der Reihenfolge, Müller noch vor Kimmich, würde der Salzburg-Coach die Weltstars in sein Team lotsen - wenn er könnte.

"Das ist absolut nichts gegen Lewandowski"

Und den Weltfußballer? "Obwohl Lewandowski als bester Fußballer der Welt gewählt wurde, ist er in meinem Ranking beim FC Bayern nur Nummer vier", fiel Marsch auf und lachte darüber. "Das ist absolut nichts gegen Lewandowski, er ist ein großartiger Spieler. Aber ich habe noch nie einen Torhüter wie Neuer gesehen", blieb 47-Jährige bei seiner Hitparade und schwärmte nochmals über Neuer: "Er hat so eine Kontrolle über das Geschehen. Neuer weiß, wann er schnell oder wann er ruhig zu spielen hat. Er gibt vor, wann das Team mit langen Bällen agiert. Neuer gibt die Kommandos und führt seine Vorderleute. Er nimmt auch mal eine Gelbe Karte in Kauf, wenn er den Ball wegwirft oder das Spiel verzögert. Das sind dann schlaue Gelbe Karten zum richtigen Zeitpunkt."

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
07.04.2021

Feed