Star-Duo on fire

15 Tore nach 7 Spieltagen: Neymar und Mbappe sind auf Rekordjagd

Neymar und Kylian Mbappe harmonieren auf dem Platz. Foto: Getty
Neymar und Kylian Mbappe harmonieren auf dem Platz. Foto: Getty

Paris Saint-Germain besiegt Stade Brest mit 1:0 und führt die Ligue 1 mit 19 Punkten nach sieben Spieltagen punktgleich mit Olympique Marseille an. Das PSG-Sturmduo Kylian Mbappe und Neymar befindet sich dabei auf Rekordjagd.

Neymar erzielte gegen Stade Brest seinen achten Saisontreffer, Kylian Mbappe hat zudem sieben Tore auf dem Konto. Gemeinsam führt das PSG-Duo damit die Torjägerliste der Ligue 1 an. Die L'Equipe führt dazu historische Werte auf. Das letzte Mal, dass zwei Spieler eines Klubs nach dem 7. Spieltag in der Torjägerliste Platz eins und zwei belegten, war in der Saison 2013/14. Radamel Falcao (7) und Emmanuel Riviere (6) lauteten damals die beiden Toptorjäger der AS Monaco.

Seit 47 Jahren gab es kein 15-Tore-Duo mehr

Mindestens 15 Tore von zwei Spielern eines Klubs nach dem siebten Spieltag gab es zudem in der Nachkrigesgeschichte Frankreichs erst neunmal. Der Rekord liegt bei 19 Toren aus der Saison 1956/57 - aber seit 1975 gab es kein Duo mehr, dass 15 Tore erreicht hat.

Profile picture for user Daniel Michel
Daniel Michel  
12.09.2022