Transfermarkt

Neuhaus und Thuram: Deshalb geht Gladbach von einem Verbleib aus

Marcus Thuram und Florian Neuhaus sollen in Galdbach bleiben.
Marcus Thuram und Florian Neuhaus sollen in Galdbach bleiben. Foto: Imago

Borussia Mönchengladbach hat Hoffnung, die Topstars auch über den Sommer hinaus halten zu können. Dies betrifft vor allem Florian Neuhaus und Marcus Thuram. Dafür gibt es einen Grund.

Manager Max Eberl zeigte sich zuletzt bereits optimistisch, Florian Neuhaus und Marcus Thuram halten zu können. Nach Informationen der Sport Bild gehen die Verantwortlichen insgesamt davon aus, dass die beiden Topstars tatsächlich bleiben. Neuhaus und Thuram wecken zwar das Interesse der namhaften Konkurrenz, doch beide sind noch langfristig an den Klub gebunden.

Kann keiner die Klausel bezahlen?

Der Grund für die Zuversicht ist der schleppende Corona-Transfermarkt. Vereine müssen ihr Geld zusammenhalten, eine Rückkehr der Zuschauer und Normalität ist weiterhin nicht in Sicht. Die Klausel für Neuhaus liegt bei 40 und bei Thuram bei 30 Millionen Euro. Eberl soll auch nicht verhandlungsbereit sein, sprich: eine Anpassung nach unten wird es offenbar nicht geben.

Florian Bolker  
31.03.2021

Feed