Jersey-Wahl

Neue Trikotnummern für FCB-Stars bekannt

Gnabry und Sane folgen mit ihren Nummern auf zwei Vereinsikonen.
Gnabry und Sane folgen mit ihren Nummern auf zwei Vereinsikonen. Foto: Getty Images

Der FC Bayern München gibt die Rückennummern für die Spielzeit 2020/21 bekannt. Nun ist auch klar, wie Alexander Nübel, Joshua Zirkzee und Adrian Fein entschieden haben.

Die Trikotnummern der drei Bayern-Stars standen bislang noch nicht fest. Torwart-Neuzugang Nübel wählt die "35", die er bereits bei Schalke 04 bekleidete. Mittelfeldtalent Fein erhält nach seiner Leih-Rückkehr vom HSV die "30". Und eine "Legendennummer" sichert sich Sturmyoungster Zirkzee: Der Niederländer wechselt von der "35" zur "14", mit der in der Vergangenheit Klublegende Claudio Pizarro auf Torejagd ging.

Sane und Gnabry mit ikonischen Nummern

Die Rückennummer von Starneuzugang Leroy Sane stand derweil schon kurz nach dessen Ankunft fest - er erhält die "10", die zuvor Philippe Coutinho und Arjen Robben trugen. Serge Gnabry, der den Triple-Sieg noch mit der "22" feierte, erbt hingegen die "7" von Franck Ribery, der die Bayern ebenso wie Robben 2019 verließ.

 

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
14.09.2020