Schalkes Co-Trainer

Naldo: "Wir leben als Mannschaft auf dem Platz wieder"

Naldo war bereits als Spieler und ist nun als Trainer bei Schalke 04 tätig.
Naldo war bereits als Spieler und ist nun als Trainer bei Schalke 04 tätig. Foto: Imago Images

Schalke 04 will nach 23 Spielen in der Bundesliga ohne Sieg endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Gegen den VfL Wolfsburg (Samstag, 15.30 Uhr) haben die Königsblauen die nächste Gelegenheit. Schalkes Co-Trainer Naldo zeigt sich vor dem Duell gegen seinen Ex-Klub optimistisch.

"Ja, wir leben als Mannschaft auf dem Platz wieder", erklärte Naldo angesichts des vergangenen Auftritts von Schalke 04 beim 2:2 gegen Mainz dem kicker und fügte an: "Der Auftritt in Mainz war ein kleiner Schritt, gegen Wolfsburg werden wir das nun noch besser machen."

Naldo sieht sich nicht als klassischen Co-Trainer

Seit sechs Wochen ist der Brasilianer bei den Knappen als Assistent von Cheftrainer Manuel Baum tätig. "Das ist alles neu für mich", sagte Naldo, der sich nicht als klassischer Co-Trainer betrachten wolle. Nach sechs Spielen im Amt liegt der Punkteschnitt von Baum und Naldo bei einem Zähler. Mit einem möglichen Sieg gegen den VfL Wolfsburg, für den Naldo zwischen 2012 und 2016 als Profi aktiv war, könnten die beiden nicht nur den Wert nach oben schrauben, sondern allmählich auch den Weg aus dem Tabellenkeller der Bundesliga finden.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
19.11.2020