Bayern-Coach vor Duell

Nagelsmann mit Respekt vor Leverkusen: "Brauchen auswärts einen guten Tag"

Nagelsmann hofft mit dem FC Bayern auf seine erste deutsche Meisterschaft.
Nagelsmann hofft mit dem FC Bayern auf seine erste deutsche Meisterschaft. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Der FC Bayern ist vor dem achten Spieltag in der Bundesliga punktgleich mit Bayer Leverkusen. Und ausgerechnet am Sonntag (15.30 Uhr) kommt es zum Duell beider Klubs. Bayerns Cheftrainer Julian Nagelsmann weiß um die Bedeutung der Aufgabe Bescheid.

Da der FC Bayern nach sieben Spielen vier Tore mehr auf dem Konto hat, sind die Münchner vor Bayer Leverkusen Tabellenführer. Deswegen hofft der deutsche Rekordmeister auch nach dem Spitzenspiel gegen die 'Werkself' von Tabellenplatz eins der Bundesliga grüßen zu können. "Ich erwarte ein spannendes Spiel für die Zuschauer, beide Teams spielen gern nach vorn", sagte Julian Nagelsmann am Freitag im Rahmen der obligatorischen Spieltagspressekonferenz.

FC Bayern will Platz eins verteidigen

"Es wird interessant", so der 34-Jährige, "Leverkusen spielt eine sehr gute Runde und hat seit Jahren eine gute Mannschaft. Sie haben einen sehr guten Geist entwickelt, zuletzt fünf Siege in Folge geholt und sehr überzeugend gespielt". Der FC Bayern braucht laut seinem Chefcoach "auswärts einen guten Tag, das trauen wir uns zu", denn "tabellarisch hat das Spiel auch eine Bedeutung, das kann jeder sehen".

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
15.10.2021