Bayern-Star

Nagelsmann über Kimmich: "Das habe ich mir ins Notizbuch geschrieben..."

Joshua Kimmich überzeugt beim FC Bayern.
Joshua Kimmich überzeugt beim FC Bayern. Foto: Imago

Joshua Kimmich agiert beim FC Bayern München wieder in Topform. Trainer Julian Nagelsmann schwärmt von seinem Defensiv-Allrounder.

Joshua Kimmich, so lobte Julian Nagelsmann nach dem 4:1-Sieg bei Hertha BSC, sei auf zwei Positionen Weltklasse. Der Nationalspieler überzeugt als Rechtsverteidiger und im defensiven Mittelfeld auf allerhöchstem Niveau. "Diesmal hatte Joshua wieder 149 Ballaktionen. Er hat sehr gut gespielt. Obwohl er keinen großen Raum hatte, konnte der die Situationen gut auflösten", erklärte der Trainer.

Nagelsmann adelt Kimmich

Kimmich will permanent den Ball haben, gegen die Berliner hatte er 149 Kontakte: "Es ist ganz wichtig, dass du als Außenverteidiger auf dem Flügel einen Sechser hast, der den Ball will und die nötige Ballsicherheit hat." Kimmich habe über seine zwei Vorlagen hinaus noch drei herausragende Bälle in die Tiefe gespielt: "Da hütten wir noch zwei weitere Tore machen müssen. Kimmich hat ein sehr gutes Spiel gemacht", erklärte der Coach und fügte augenzwinkernd an: "Joshua ist auf beiden Positionen Weltklasse, aber er spielt natürlich lieber innen. Das muss er mir aber nicht jede Woche sagen, das habe ich in mein Notizbuch geschrieben und merke es mir auch."

Florian Bolker  
24.01.2022