Vor Debüt

Nach Krebs-Erkrankung: Haller mit Botschaft auf seinen Schuhen

Haller wartet noch auf sein BVB-Pflichtspiel. Foto: Dean Mouhtaropoulos/Getty Images
Haller wartet noch auf sein BVB-Pflichtspiel. Foto: Dean Mouhtaropoulos/Getty Images

Sebastien Haller könnte für Borussia Dortmund am Sonntag (15.30 Uhr) gegen den FC Augsburg in der Bundesliga sein Pflichtspieldebüt feiern. Dabei würde der Stürmer mit besonderen Fußballschuhen auflaufen.

"F*ck cancer", so die Botschaft, die die Fußballschuhe von Sebastien Haller ziert. Der Ivorer bezieht sich damit auf seine mittlerweile überstandene Hodenkrebs-Erkrankung. Aufgrund des im vergangenen Sommer erhaltenen Tumor-Befunds konnte der 28-Jährige seit seinem Transfer noch kein Pflichtspiel für Borussia Dortmund bestreiten - bis jetzt. Denn am Sonntag könnte sich dies gegen den FC Augsburg möglicherweise ändern.

Terzic lässt Haller-Rolle gegen Augsburg offen

Am Rande des Trainingslagers äußerte Haller die Hoffnung, im ersten Bundesligaspiel des neuen Jahres dabei zu sein (fussball.news berichtete). Welche Rolle er am Sonntag spielen wird, hat Cheftrainer Edin Terzic allerdings noch nicht entschieden. "Ob er in der Startelf steht oder ob er eingewechselt wird, werden wir noch besprechen", sagte der BVB-Coach auf der Pressekonferenz am Freitag. Unabhängig davon stehe schon jetzt fest: "Sobald er das erste Mal aufläuft, wird es ein sehr magischer Moment."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
21.01.2023