Roller-Unfall

Nach Gesichts-OP: Glasner Dienstag wieder beim SGE-Training erwartet

SGE-Coach Oliver Glasner kann nach seinem Unfall wieder lächeln. Am Dienstag wird er auf dem Trainingsplatz zurückerwartet.
SGE-Coach Oliver Glasner kann nach seinem Unfall wieder lächeln. Am Dienstag wird er auf dem Trainingsplatz zurückerwartet. (Foto: Alex Grimm/Getty Images)

Aufatmen bei Oliver Glasner! Der Cheftrainer von Eintracht Frankfurt hat seine Gesichtsoperation gut überstanden und steht vor einer Rückkehr auf den Trainingsplatz.

SGE-Coach Glasner musste sich am Sonntag einem kleinen Eingriff unterziehen. Zuvor war der 47-Jährige an Neujahr mit einem E-Scooter gestürzt - das Jochbein war gebrochen. Laut fussball.news-Informationen ist Glasner wohlauf und wird am Dienstag wieder im Kreise der Mannschaft auf dem Trainingsplatz erwartet.

Samstagabend gegen den BVB

Bislang übernahmen seine österreichischen Assistenten Michael Angerschmid und Ronald Brunmayr das Kommando bei den Adlern, am Montag war trainingsfrei. Am kommenden Wochenende empfängt Eintracht Frankfurt dann Borussia Dortmund zu Gast im Deutsche Bank Park. Das Top-Spiel am Samstagabend steigt um 18.30 Uhr. Auch da wird fest mit Glasner an der Seitenlinie gerechnet.

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
03.01.2022