Trainer Kocak schwärmt

Nach Bakalorz-Aus: Wird Kaiser jetzt Hannovers Kapitän?

Dominik Kaiser (r.) ist erst seit dem Winter bei Hannover 96. Foto: Getty Images

Nach der Vertragsauflösung mit dem etatmäßigen Kapitän Marvin Bakalorz wird bei Hannover 96 ein neuer Chef gebraucht. Trainer Kenan Kocak brachte einen Ex-Leipziger dafür ins Gespräch.

Marvin Bakalorz weg, Waldemar Anton weg, Ron-Robert Zieler weg - der Mannschaftsrat bei Hannover 96 wird sich für die neue Saison neu formieren müssen, auch die anderen Mitglieder Edgar Prib und Felipe stehen auf der Verkaufsliste. Und auch die Rolle des Kapitäns wird neu bestimmt. Coach Kenan Kocak sieht in Mittelfeldmann Dominik Kaiser einen potentiellen Nachfolger: "Ich traue ihm dieses Amt absolut zu", sagte er der Bild.

Auch Frantz in der Verlosung

Der 31-Jährige bringe laut seinem Coach einiges mit: "Er ist eine Persönlichkeit und bringt uns sportlich und menschlich ungemein viel. Er bringt alle Voraussetzungen mit, um Kapitän sein zu können." Doch Kocak bestätigt auch, dass die Entscheidung noch nicht gefallen ist: "Er ist einer der Kandidaten, die absolut diese Binde tragen können." Neben Kaiser gilt auch Neuzugang Maik Frantz als aussichtsreicher Kandidat für den Posten.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
16.08.2020