Leipziger Understatement vor Spitzenspiel

RB mit Bayern auf Augenhöhe? Mukiele: "Bayern ist der klare Favorit"

Nordi Mukiele backt vor dem Top-Spiel zwischen Leipzig und Bayern kleine Brötchen. Foto: Imago
Nordi Mukiele backt vor dem Top-Spiel zwischen Leipzig und Bayern kleine Brötchen. Foto: Imago

RB Leipzig könnte mit einem Sieg über den FC Bayern bis auf einen Punkt an den Tabellenführer aus München heranrücken. Für Nordi Mukiele sind die Sachsen im Spitzenspiel am kommenden Wochenende allerdings klarer Außenseiter.

Am Samstag treffen RB Leipzig und der FC Bayern in der Bundesliga aufeinander. Das Spitzenspiel des 27. Spieltags gilt als richtungsweisend für den Kampf um die Meisterschaft. Mit einem Sieg wäre Leipzig nur noch einen Zähler hinter den Bayern, bei einer Niederlage würde der Rückstand auf sieben Punkte anwachsen. Nichtsdestotrotz geben sich die Sachsen vor dem Spiel zurückhaltend: "Bayern ist der klare Favorit und wir der Underdog", sagte Nordi Mukiele gegenüber der Bild-Zeitung. "Würden wir uns als Favoriten darstellen, würden die Leute denken: ‚Die wollen uns doch veräppeln.‘"

"Bayern hat nur Top-Spieler"

Es reiche "ein Blick auf die Tabelle und in das Vereinsmuseum", sagte Mukiele und ergänzte: "Bayern hat sehr viele Titel geholt. Das fehlt uns noch." Auch der Ausfall von Robert Lewandowski ändere nichts an der Ausgangslage: "Bayern hat nur Top-Spieler", so der Außenverteidiger. RB ist in dieser Saison der einzig ernstzunehmende Konkurrent der Münchner, die nach 26 Spieltagen mit 61 Punkten an der Tabellenspitze liegen. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann belegt mit 57 Punkten Platz zwei, dahinter rangiert der VfL Wolfsburg mit 51 Zählern auf dem dritten Tabellenplatz.

Florian Bajus  
01.04.2021

Feed