Roma-Coach

Mourinho präsentiert besonderes Tattoo

Mourinho gewann mit der AS Rom die Conference League. Foto: Alex Pantling/Getty Images
Mourinho gewann mit der AS Rom die Conference League. Foto: Alex Pantling/Getty Images

Weil Jose Mourinho als erster Trainer die Champions League, Europa League und Conference League gewann, ließ sich der aktuelle Coach der AS Rom seinen Erfolg verewigen. Der Portugiese präsentierte nun das Tattoo, das er sich gestochen lassen hat.

Jose Mourinho trägt seine Erfolge in der Champions League, Europa League und Conference League nun auf der Haut. Via Social Media teilte der 'Special One' ein Foto seines Tattoos. Auf den jeweiligen Pokalen sind außerdem die Vereinsfarben der Klubs zu sehen, mit denen Mourinho jene Titel gewann.

Mourinho räumte alle drei UEFA-Klubwettbewerbe ab

Die Champions League gewann der 59-Jährige 2004 mit dem FC Porto und 2010 mit Inter Mailand. Die Europa League holte er 2017 mit Manchester United und die Conference League gewann er erst in diesem Sommer mit der AS Rom. Ob Mourinho noch weitere Titel in den jeweiligen Wettbewerben holen wird? Man darf gespannt sein.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
18.07.2022