Nach Spielabsage

Wegen Spielabsage: Mourinho macht sich über Premier League lustig

Jose Mourinho machte sich über die Premier League lustig. Foto: Getty Images

Inzwischen wurde das Spiel in der Premier League zwischen den Tottenham Hotspurs und dem FC Fulham abgesagt. Die Entscheidungsfindung kommentierte Spurs-Coach Jose Mourinho gewohnt sarkastisch.

Wartende Spieler, wartender Staff: Am Mittwoch gegen 14 Uhr postete Jose Mourinho, Trainer der Tottenham Hotspurs, ein Video aus dem Klubgebäude auf seinem Instagram-Kanal. Auf einem Bildschirm die Zeitanzeige 14:02 Uhr. Kommentar unter dem Post des Portugiesen: "Spiel um 18 Uhr... Wir wissen immer noch nicht, ob wir spielen. Beste Liga der Welt." Die Entscheidungsträger ließen die Vereine lange im Ungewissen.

Mehrere Coronafälle bei Fulham

Das Spiel in der Premier League zwischen den beiden Londoner Klubs musste abgesagt werden, weil beim FC Fulham mehrere Coronafälle dokumentiert wurden, sowohl im Team als auch im Staff. Der Klub reichte einen entsprechenden Antrag beim Premier League Board ein, anschließend fiel die kurzfristige Entscheidung in Absprache mit den Gesundheitsbehörden, das Spiel zu verschieben.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
30.12.2020