BVB Chancenlos?

"Momentan die beste Mannschaft der Welt" - Kehl sieht FC Bayern als Meisterschafts-Favorit

Sebastian Kehl ist der Leiter der Lizensspieler bei Borussia Dortmund. Foto: INA FASSBENDER/AFP via Getty Images
Sebastian Kehl ist der Leiter der Lizensspieler bei Borussia Dortmund. Foto: INA FASSBENDER/AFP via Getty Images

Die Bundesliga startet am nächsten Wochenende in die nächste Saison. Viele Fans erhoffen sich nach der achten Meisterschaft des FC Bayern in Folge Abwechslung an der Ligaspitze.

Der wahrscheinlichste Kandidat den Bayern gefährlich zu werden ist Borussia Dortmund. Doch beim Vize-Meister ist man nach dem 13-Punkte-Rückstand aus der letzten Saison vorsichtiger mit Ansagen. Dieses mal hat man die Meisterschaft nicht direkt als Ziel ausgegeben. "Wir glauben an diesen Kader. Der Trainer hat den Titel im DFB-Pokal ausgegeben. In der Liga wird es natürlich schwer, der FC Bayern ist aktuell vielleicht die beste Mannschaft der Welt", sagte Sebastian Kehl der ARD.

Favres Job in Gefahr?

Fakt ist, Lucien Favres Vertrag läuft im Sommer 2021 aus. Laut Bericht der SportBild will Borussia Dortmund den Kontrakt des 63-Jährigen nur verlängern, wenn der Schweizer die deutsche Meisterschaft gewinnt. Doch nach den Aussagen der Vorgesetzten glaubt man beim BVB offenbar selbst nicht an den ganz großen Wurf.

Profile picture for user Stefan Buczko
Stefan Buczko  
14.09.2020