Zukunft weiter unklar

Nächstes Ziel MLS? Messi: "Vielleicht, aber muss nicht bald sein"

Messis Vertrag beim FC Barcelona läuft im Sommer 2021 aus.
Messis Vertrag beim FC Barcelona läuft im Sommer 2021 aus. Foto: David Ramos/Getty Images

Das Arbeitspapier von Ausnahmekönner Lionel Messi läuft beim FC Barcelona zum Ende der laufenden Saison aus. Eigenen Angaben nach lässt er sich seine Zukunft weiter offen. Ein Wechsel in die US-amerikanische MLS wäre für ihn jedoch interessant.

Sollte Lionel Messi den FC Barcelona früh oder später verlassen, müsste es wohl nicht unbedingt eine absolute Top-Liga sein. Denn wie der 33-jährige Argentinier am Sonntagabend in einem Interview mit La Sexta mitteilte, hatte er "schon immer den Traum, in einer anderen Liga, vielleicht in der MLS, zu spielen."

 

Entscheidung steht weiter aus

Laut dem sechsfachen Weltfußballer "könnte es vielleicht passieren, aber es muss nicht bald sein." Der Star der Katalanen betonte: "Aktuell konzentriere ich mich auf die kommenden sechs Monate." Messis Vertrag bei Barca läuft nämlich zum 30. Juni 2021 aus. Wie er verriet, werde er erst gegen Ende seiner Vertragslaufzeit entscheiden, wie es weitergeht. Bedeutet gleichzeitig: Im Januar wird 'La Pulga' noch nicht festlegen, ob er den FC Barcelona verlässt oder fortzieht.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
28.12.2020