FCN-Coach

Mit Flick zu Barca? Fiel: "Ich habe mich kaputtgelacht"

Fiel scherzt über die Barca-Gerüchte. Foto: Getty Images
Fiel scherzt über die Barca-Gerüchte. Foto: Getty Images

Der internationale Trainermarkt hat durch die angekündigten Abschiede von Jürgen Klopp beim FC Liverpool und Xavi Hernandez beim FC Barcelona früh Fahrt aufgenommen. Bei den Katalanen wird unter anderem auch Hansi Flick als neuer Cheftrainer gehandelt. Ein Bericht aus Spanien nannte zuletzt gar schon zwei spanischsprachige Assistenten, die der ehemalige Bundestrainer mitbringen könnte.

Fiel scherzt: "Ich schicke dann eine Karte aus Barcelona"

Oscar Corrochano (bis Juni 2023 Co-Trainer des SV Sandhausen) und Cristian Fiel (Cheftrainer des 1.FC Nürnberg) wären laut einer Meldung der in Barcelona erscheinenden Sport für den Trainerstab von Flick vorgesehen. Diese Berichterstattung hat Fiel in Franken mit großer Erheiterung verfolgt. "Ich habe nicht geschmunzelt, ich habe mich kaputtgelacht", zitiert die Bild-Zeitung den Ex-Profi. "Es war heute mein letzter Tag, die Koffer sind gepackt. Ich schicke dann eine Karte aus Barcelona", scherzt Fiel, der selbst in Esslingen am Neckar geboren wurde.

Verhältnis zu Flick? "Im Fußball kennt man sich halt"

"Mein Bruder lebt in Castelldefels. Wahrscheinlich gehe ich erst einmal zu ihm. Er hat da ein schönes Häuschen", legt der 43-Jährige mit seinen natürlich nicht ernstgemeinten Plänen nach. Castelldefels ist ein Küstenort im Südwesten von Barcelona. Dass es sich dort aushalten ließe, ist unbestritten. Zumindest ist aber verfrüht, über ein Engagement von Fiel beim FC Barcelona zu spekulieren. Aktuell ist schließlich nicht einmal klar, wie groß die Chancen von Flick sind, den Chefposten zu erhalten. Von einem besonders innigen Verhältnis zwischen dem Ex-Bundestrainer und Fiel kann dabei wohl keine Rede sein. "Wir kennen uns. Im Fußball kennt man sich halt. Wir haben schon einmal kurz miteinander gesprochen und solche Sachen", so Fiel eher zurückhaltend. An seinem Fokus auf die Aufgaben mit dem FCN in der 2. Bundesliga dürften die Spekulationen nichts ändern. Der Club liegt derzeit im gesicherten Tabellenmittelfeld.

Mehr aktuelle FC Barcelona News findest du hier

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
14.02.2024