Mittelfeldmann einen Monat außen vor

Misidjan vor Blitz-Comeback?

Misidjan könnte bald wieder für den FCN auf dem Rasen stehen.
Misidjan könnte bald wieder für den FCN auf dem Rasen stehen. Foto: Imago Images

Mittelfeldspieler Virgil Misidjan steht beim Club überraschend vor dem Comeback. Der Niederländer könnte nach seiner Sprunggelenksverletzung früher als geplant zurückkehren.

Im Testspiel gegen Jahn Regensburg (2:0) Anfang Oktober erlitt Virgil Misidjan unter anderem einen Riss der Snydesmose. Nun steht der Niederländer vor einem Blitz-Comeback beim 1. FC Nürnberg, wie Club-Coach Robert Klauß gegenüber der Bild andeutete: "Es sieht bei ihm ganz gut aus. Es ist geplant, dass er schon nächste Woche Teile des Mannschaftstrainings mitmacht." Bis der Mittelfeldmann wieder voll belastet werden kann, müsse allerdings noch gewartet werden, so Klauß, der erklärte, dass Misidjan außerdem noch keine Zweikämpfe führen werde.

FCN bei Misidjan "optimistisch"

"Wie lange es dann dauert, dass er durch das Mannschaftstraining wieder voll spielfähig ist, muss man sehen", sagte der Trainer des 1. FC Nürnberg und betonte: "Aber er war ja dann nicht so lange raus. Im Moment sind wir da optimistisch."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
16.11.2020