Schalke-Talent

Milan wird Angebot für Thiaw nicht erhöhen

Thiaw wird von Milan gejagt.
Thiaw wird von Milan gejagt. Foto: Frederic Scheidemann/Getty Images

Die AC Mailand würde offenbar gerne Malick Thiaw als neuen Innenverteidiger verpflichten. Die hohen Preisvorstellungen des FC Schalke 04 machen den Italienern wohl aber zu schaffen.

Laut der italienischen Sportzeitung Gazzetta dello Sport wird die AC Mailand das Angebot für Malick Thiaw in Höhe von sechs Millionen Euro nicht erhöhen. Der FC Schalke 04 soll derweil stolze zehn Millionen Euro für den 20 Jahre alten Defensivspieler fordern. Ob die beiden Klubs trotzdem noch zusammenfinden, ist offen und muss abgewartet werden.

Vertrag läuft noch langfristig

Sky Italia berichtete unterdessen auch vom Interesse seitens des FC Liverpool, das aber nicht so konkret scheint wie jenes von Milan. Das 20-jährige Talent ist indes noch mit einem Vertrag bis 2024 beim FC Schalke 04 ausgestattet. In der laufenden Saison bestritt er bis dato 21 Pflichtspiele.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
27.01.2022