Transfermarkt

Medien: Milan vor Chukwueze-Deal - Kamada endgültig vom Tisch?

Samuel Chukwueze soll vom FC Villarreal zur AC Mailand wechseln. Foto: Getty Images.
Samuel Chukwueze soll vom FC Villarreal zur AC Mailand wechseln. Foto: Getty Images.

Für Daichi Kamada soll sich ein Wechsel zur AC Mailand endgültig zerschlagen haben. Der Grund: Samuel Chukwueze steht vor einem Wechsel zu den Lombarden.

Die Verantwortlichen der AC Mailand haben in den Planungen für die Offensive allem Anschein nach eine wegweisende Entscheidung getroffen. Wie der italienische Transfer-Insider Fabrizio Romano meldet, sollen die Verantwortlichen bemüht sein, den Transfer von Samuel Chukwueze zeitnah unter Dach und Fach zu bringen. Der 24-jährige Nigeranier soll vom FC Villarreal verpflichtet werden, wo sein Vertrag im Sommer 2024 ausläuft.

Kamada endgültig aus dem Rennen?

Laut Romano würde eine Verpflichtung von Chukwueze bedeuten, dass Daichi Kamada endgültig nicht zu den Rossoneri wechseln wird. Der ehemalige Spielmacher von Eintracht Frankfurt wurde vor einigen Wochen mit Milan in Verbindung gebracht, die Verhandlungen sollen aber ebenso wie mit Borussia Dortmund gescheitert sein. Auch eine Rückkehr zur Eintracht, über die Sport1 vor zwei Wochen spekuliert hatte, ist nicht in Sicht. Insofern erscheint es ungewiss, wo Kamada seine sportliche Zukunft verbringen wird.

Profile picture for user Florian Bajus
Florian Bajus  
21.07.2023