Spanien

Messi-Verbleib? Rivaldo geht von Abgang aus

Lionel Messi möchte den FC Barcelona verlassen.
Lionel Messi möchte den FC Barcelona verlassen. Foto: Getty Images

Gehen Lionel Messi und der FC Barcelona im kommenden Sommer tatsächlich getrennte Wege? Rivaldo glaubt nicht mehr an einen längeren Verbleib des Argentiniers.

Der FC Barcelona befindet sich in der Zwickmühle. Einerseits will der Klub mit Lionel Messi verlängern, andererseits sollen Gehälter gekürzt werden. Rivaldo analysierte in der spanischen Marca: "Natürlich wird Messi bessere Angebote von anderen Klubs haben. Er hat bereits versucht, den Klub zum Ende der vergangenen Saison zu verlassen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihn der Vorstand überzeugen kann, von dieser Entscheidung Abstand zu nehmen."

Rivaldo glaubt nicht an Messi-Verbleib

Der frühere Profi sieht nur zwei Faktoren, die Messi umstimmen könnten: "Meiner Meinung nach kann nur der Gewinn der Champions League oder der LaLiga in dieser Saison oder die Tatsache, dass Ronald Koeman die Mannschaft dazu bringt, schönen Fussball zu spielen, Messi davon überzeugen, seine Optionen zu überdenken." Rivaldo ahnt aber bereits: "Leider fürchte ich, dass dies seine letzte Saison mit dem Klub sein wird."

Florian Bolker  
20.11.2020