Argentinier klärt auf

Messi bestätigt: Keine Barca-Rückkehr - Wechsel nach Miami

Messi verlässt Paris und zieht nach Miami. Foto: ALAIN JOCARD/AFP via Getty Images
Messi verlässt Paris und zieht nach Miami. Foto: ALAIN JOCARD/AFP via Getty Images

Lionel Messis künftiger Klub lautet Inter Miami. Wie der scheidende Star von Paris Saint-Germain bestätigt, kehrt er nicht zum FC Barcelona zurück, sondern wird in die MLS wechseln.

Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Lionel Messi verkündet im Interview mit der Mundo Deportivo und Sport, dass er in Zukunft für Inter Miami spielen wird, demzufolge ablösefrei von Paris Saint-Germain nach Florida wechseln und nicht zum FC Barcelona zurückkehren wird. Dabei erklärt Messi: "Ich wollte unbedingt zurückkehren, ich war sehr aufgeregt, aber andererseits wollte ich, nachdem ich erlebt hatte, was ich bei meinem Abgang erlebt hatte, nicht noch einmal in der gleichen Situation sein. Ich wollte meine Zukunft nicht in die Hände von jemand anderem legen."

Messi erklärt Entscheidung gegen Barca

Der FC Barcelona wollte den Argentinier zwar zurückholen, konnte dem 2021 verlorenen Sohn aber keine Garantien für seine Registrierung geben. Messi wollte aufgrund dessen nicht warten. Denn bereits vor zwei Jahren war er enttäuscht worden, als Barca ihm keinen Vertrag aushändigen konnte und er somit bei PSG einen Zweijahresvertrag unterschrieb. "Ich wollte meine eigene Entscheidung treffen und an mich selbst, an meine Familie denken. Obwohl ich gehört habe, dass LaLiga alles akzeptiert habe und dass für meine Rückkehr alles in Ordnung sei, gab es noch viele andere Dinge, die erledigt werden mussten", führt Messi nun aus und erklärt: "Ich habe gehört, dass sie Spieler verkaufen oder das Gehalt der Spieler senken mussten, und die Wahrheit ist, dass ich das nicht durchmachen wollte." Der 35-Jährige stellt vor diesem Hintergrund klar: "Ich habe die Entscheidung getroffen, nach Miami zu gehen." Und deshalb wird der siebenfache Weltfußballer künftig in der MLS sein Können präsentieren.

Profile picture for user Adrian Kühnel
Adrian Kühnel  
07.06.2023