Umfrage

Mehr als Nagelsmann: Gut 5 Prozent wollen Löw weiter als Bundestrainer

In einer Umfrage, wer der Bundestrainer sein soll, landete Joachim Löw (r.) noch vor Julian Nagelsmann.
In einer Umfrage, wer der Bundestrainer sein soll, landete Joachim Löw (r.) noch vor Julian Nagelsmann. (Fotos: imago)

Bundestrainer Joachim Löw hat zuletzt viele Sympathien verloren, ein paar Befürworter gibt es dennoch. In einer Umfrage, wer der richtige Coach für Deutschland wäre, landete "Jogi" Löw noch vor Julian Nagelsmann von RB Leipzig. Fan-Liebling Jürgen Klopp (FC Liverpool) sammelte die meisten Stimmen.

In einer Civey-Umfrage, die im Auftrag des Spiegel durchgeführt worden ist, kommt der aktuelle Bundestrainer Löw nur wenig gut bei weg. Auf die Frage, wen man sich als Trainer von Deutschland wünschen würde, stimmten unter 1.500 Befragten gerade einmal 5,6 Prozent für den 60-Jährigen ab. Immerhin landete Löw damit noch vor Nagelsmann (4,4 Prozent), dem Chefcoach von RB Leipzig.

Klopp klarer Wunschtrainer für Deutschland

Klarer Gewinner der Umfrage war - wenig überraschend - Sympathieträger Klopp vom FC Liverpool, der mit 45,5 Prozent der Stimmen die Konkurrenz weit hinter sich ließ. Auf Rang zwei kam Hansi Flick (11,3 Prozent) vom FC Bayern München, gefolgt vom vereinslosen Ralf Rangnick und U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz (beide je 8,8 Prozent). 5,3 Prozent der Befragten wünschten sich einen ganz anderen Trainer, 10,3 Prozent stimmten für "Weiß nicht".

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
29.12.2020