HSV-Profi

Meffert ist heiß aufs Derby: "Einfach nur geil"

Jonas Meffert ist heiß aufs Hamburger Derby. Foto: Getty Images.
Jonas Meffert ist heiß aufs Hamburger Derby. Foto: Getty Images.

Am Freitagabend (18.30 Uhr) steigt das Stadt-Derby zwischen dem FC St. Pauli und dem Hamburger SV. Jonas Meffert kann den Anstoß schon jetzt kaum erwarten.

Meffert: zu Walter Verbleib. Die Duelle zwischen dem FC St. Pauli und dem Hamburger SV sind seit jeher besonders, doch in der laufenden Saison handelt es sich um ein echtes Spitzenspiel. Die Kiezkicker rangieren mit 30 Punkten an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga, direkt dahinter rangiert der HSV mit 27 Zählern.

Bilanz spricht für St. Pauli

Die Elf von Tim Walter könnte den Rückstand mit einem Sieg egalisieren, die Bilanz seit dem Bundesliga-Abstieg im Jahr 2018 (3 Siege, 2 Unentschieden, 5 Niederlagen) spricht allerdings für St. Pauli - zumal der HSV in dieser Saison erst ein Auswärtsspiel gewonnen hat.

Meffert: "Das wird ein geiler Freitagabend"

Der Druck ist somit groß, trotzdem herrscht bei Jonas Meffert Vorfreude auf das Derby am Millerntor. "Das wird ein geiler Freitagabend. Ich glaube die ganzen Leute in Hamburg freuen sich auf das Spiel, vielleicht auch in ganz Deutschland", zitiert die MoPo den Leistungsträger der Rothosen: "Es ist Erster gegen Zweiter – das ist doch einfach nur geil." Ein Sieg gegen den Rivalen würde das Highlight versüßen, bei einer Niederlage des HSV wäre der Frust jedoch umso größer.

Profile picture for user Florian Bajus
Florian Bajus  
27.11.2023