Spekulationen aus der Türkei

Medien: Wird Daum Trainer von Fenerbahce und Özil?

Trainiert Daum schon bald Fenerbahce um Özil?
Trainiert Daum schon bald Fenerbahce um Özil? Fotomontage: Getty/fussball.news

Kehrt Christoph Daum als Cheftrainer zu Fenerbahce Istanbul zurück? Um den 67-Jährigen sollen sich Spekulationen halten, wonach dies möglich wäre.

Wie die Bild berichtet, wird rund um Fenerbahce Istanbul spekuliert, dass Christoph Daum den Trainerposten des derzeit wackelnden Erol Bulut übernehmen könnte. Die deutsche Boulevardzeitung beruft sich auf türkischen Medien, hat diesbezüglich aber bereits bei Daum angefragt. Dieser teilte mit: "Mir liegt kein offizielles Angebot vor."

Trainiert Daum bald Özil?

Ein Dementi ist dies aber nicht, könnte die Sache erst noch Fahrt aufnehmen, sollte Fenerbahce auch am kommenden Sonntag (17 Uhr) gegen Trabzonspor patzen. Daum war bereits von 2003 bis 2006 und von 2009 bis 2010 Cheftrainer beim türkischen Top-Klub aus Istanbul. Übernimmt er dort wieder, würde er auch auf Ex-Nationalspieler Mesut Özil treffen, der seit Januar dort spielt.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
25.02.2021