Ausgang offen

Medien: Werder will mit Gruev verlängern - Interesse aus BL

Gruev schaffte bei Werder den Sprung von der Jugend zu den Profis. Foto: Joosep Martinson/Getty Images
Gruev schaffte bei Werder den Sprung von der Jugend zu den Profis. Foto: Joosep Martinson/Getty Images

Ilia Gruev besitzt bei Werder Bremen noch ein bis 2023 datiertes Arbeitspapier. Die Hanseaten würden dies gerne verlängern, doch was plant Gruev?

In der abgelaufenen Saison lief Ilia Gruev für Werder Bremen in der 2. Bundesliga in 26 Spielen auf. Nun soll der 22-Jährige den nächsten Schritt in der Bundesliga gehen - bei Werder oder doch bei einem anderen Verein? Laut Informationen des kicker würde der Aufsteiger das Arbeitspapier mit dem Bulgaren gerne vorzeitig verlängern.

"Alles ist denkbar"

Demnach sieht es aktuell aber nicht danach aus, dass das passieren wird. "Alles ist denkbar", gibt das Fachmagazin an und behauptet, dass Interesse an Gruev sowohl aus der Bundesliga wie auch aus dem Ausland besteht. Die Verhandlungen würden laufen, der Ausgang sei noch offen. 

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
16.06.2022