Poker beendet

Medien: Transfer fix?! 30 Millionen für Thiago - Liverpool willigt ein

Thiago spielt seit 2013 für den FC Bayern.
Thiago spielt seit 2013 für den FC Bayern. Foto: Getty

Jetzt könnte es ganz schnell gehen: Thiago Alcantara wird den FC Bayern München wohl zum FC Liverpool verlassen.

Dies twittert David Ornstein, Journalist bei der seriösen Plattform The Athletic. Der FC Liverpool und der FC Bayern München haben sich demnach auf die Ablösesumme geeinigt. Der deutsche Rekordmeister möchte 30 Millionen Euro für den Spanier, die Reds sind nach langen Verhandlungen offenbar bereit, diese zu zahlen.

Thiago verlässt FC Bayern

Die Gespräche haben sich dem Bericht nach seit Montag beschleunigt, alle Parteien wollten eine Einigung vor dem Bundesligastart am Freitag gegen den FC Schalke 04. Thiago wird die Münchner somit nach sieben sehr erfolgreichen Jahren, die mit dem Triple gekrönt wurden, ein Jahr vor Vertragsablauf verlassen.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
17.09.2020