Transfer könnte bevorstehen

Wechsel zu ManCity? Tottenham gibt Kane offenbar Wechselfreigabe

Kanes Vertrag bei Tottenham ist noch bis 2024 datiert.
Kanes Vertrag bei Tottenham ist noch bis 2024 datiert. Foto: Imago

Harry Kane will die Tottenham Hotspur in diesem Sommer dem Vernehmen nach verlassen. Sträubten sich die Spurs bislang noch gegen einen Abgang des Starstürmers, soll dieser nun die Freigabe für einen Wechsel erhalten.

Laut Angaben der britischen Boulevardzeitung Sun dürfe Harry Kane die Tottenham Hotspur nun verlassen. Allerdings ist die Hürde, die ein Interessent für den Kauf des englischen Nationalmannschaftskapitäns annehmen müsste, deutlich hoch: 187 Millionen Euro soll die Ablösesumme betragen, die Spurs-Boss Daniel Levy fordere.

Kane-Deal würde Manchester City teuer zu stehen kommen

Demnach sei Manchester City der Favorit auf den Transfer des 27-Jährigen. Der Torjäger könnte angeblich beim amtierenden englischen Meister einen Vier- oder Fünfjahresvertrag unterzeichnen. Das Wochengehalt liegt offenbar bei 470.000 Euro. Wann und ob es schon bald zu einer Einigung kommt, bleibt vorerst abzuwarten.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
23.07.2021